Deine Stimme gegen Armut
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Spiele
  Videos
  Online-Spiele-Seiten
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   SCHNEEENGEL
   SCHNEEWITTCHEN

http://myblog.de/schlaubischlumpf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mc Donalds ist nicht mehr so wie es war.

Heute sind wir mit Sheyenne unterwegs gewesen weil wir sie ja nicht so oft im Kh besuche konnten bz ich ja gar nicht da war. Sie hat sich als sie kam erstmal riesig gefreut und wollte mich gar nicht mehr los werden. Da sie sich gewünscht hatte mit uns ins Kino zu gehen haben wir dies auch getan. Wir haben uns dann Flutsch und Weg angeguckt. Sehr lustig der Film aber auch an 2 Stellen ziemlich gruselig für Kinder alle Kinder die bei mir in der Nähe saßen(inklusive Sheyenne) hatten große angst und haben vor Angst geschrien. Nach dem Kino sind wir dann rüber in die Helle Mitte passagen gegangen weil dort die Spielzeugtour gewesen ist. da hat Sheyenne dann eine Weile gespielt und da ist mir mal richtig aufgefallen wie lieb sie sein kann im gegensatz zu anderen. Sie hat mit der Playmobile Klinik gespielt und da kam dann ein anderes Kind und da ist sie gleich auf sie zu und hat das andere Mädchen gefragt ob sie Lust hat mit ihr zu spielen. die anderen dagegen die haben es den anderen Kindern weggenommen wenn sie mitspielen wollten. Dann sind wir zu McDOOF gefahren und waren ziemlich entsetzt. DIe komplette Spielecke ist rausgenommen worden. alles ist auf dem neusten technischen Stand aber dafür ist es absolut nicht Kinderfreundlich. Sie haben uns erzählt das sie jetzt ein Gamekonsole in das abgelegene Zimmer stellen. aber mal ganz ehrlich wenn mein Kind Konsole spielen soll dann kann es das zu hause und muss deswegen nicht nach Mc Doof. naja zu Krönung haben wir dann erfahren das das jetzt bei jedem Mc DOOf gemacht werden soll. Sheyenne war dann ziemlich traurig weil wir ihr gesagt haben das sie da länger spielen kann und dazu durfte sie sich kein Spielzeug aussuchen weil man das mit sonem Kidsmenü kaufen musste und Sheyenne wollte ein Burger der nicht in diesem Menü drin war also war sie sehr traurig. Deswegen sind wir nochmal zur Spieltour gegangen und da war gerade ein Quiz am Laufen wir haben dann mitgemacht bzw ich hab für sheyenne mitgemacht und sie hat dann auch noch den Hauptpreis gewonnen. Da war ihr kleines Kinderlächeln wieder da und sie war Stolz wie bolle. aber im großen und ganzen war es denke ich für sie ein schöner Tag.
3.3.07 22:30


Werbung


BEI DER POLIZEI

Heute waren wir bei der Polizei um uns da was über Vernachlässigung, Misshandlung und Sexuellen Missbrauch anzuhören. Der erste Teil war alles nur Theoretisch aber trotzdem sehr interessant und es wurde nicht langweilig obwohl sie eine Stunde lang nur geredet hat. Nach der Pause haben wir uns dann Bilder zu dem Thema angeguckt. Das war schon ziemlich schmerzhaft zu sehen was Eltern oder andere Kindern zufügen. Das kann ich kaum wiedersehen was ich da gesehen habe. Natürlich habe ich mir versucht das vorzustellen wie so ein Kind das Physisch Misshandelt wurde aussieht aber das was wir gesehen haben war noch viel viel schlimmer. ich hatte richtig Gänsehaut. Vor allem haben mir die Kinder so Leid getan die sowas miterleben mussten bzw. waren auch Fotos dabei die die Misshandlung nicht überlebt haben. Also als Fazit kann man sagen das es sehr bewegend war. Das kann man sich aber denke ich nicht angucken wenn man zu schwache Nerven hat denn die Fotos sind ziemlich heftig.
1.3.07 21:18


Happy Birthday zum 1. Geburtstag

Dieser Eintrag ist heute Lena und Tonia gewidmet. Heute vor einem Jahr seit ihr beide auf die Welt gekommen und wir kennen euch beide nur von Fotos. Ich hoffe das wir euch beide auch mal richtig sehen können das würde mich sehr freuen und eurer Oma ganz besonders. Sie weint jedesmal wenn sie euch beide sieht auf Foto und heute weint sie ganz besonders da ihr ja heute 1 Jahr alt werdet. Vielleicht wenn ihr älter werdet dann wollt ihr vielleicht mal eure andere Oma kennenlernen und glaubt mir sie würde sich riesig freuen aber vielleicht wird euer Papa auch vernünftig und denkt mal darüber nach wer immer für ihn da war und wer ihm hat machen lassen was er möchte ohne ihn zu manipulieren und ohne ihn Sachen machen zu lassen die ihm gar nicht typisch sind die er ohne diese eine Person niemals gemacht hätte. Denn ich weiß auch wenn wir uns nicht immer mochten ich weiß das unsere Mutter ihn sehr vermisst und deswegen sehr traurig ist und leidet. Sie liebt ihn sehr wenn nicht auch sogar mehr als mich aber das spielt jetzt keine Rolle. Fakt ist es wäre besser wenn er zurückkommt und unsere Mutter wieder glücklich macht denn ich schaffe es nicht denn auch wenn sie so tut ich spüre wie traurig sie ist wenn sie mich anguckt wenn ich mit Sharlyn spiele oder auch mit Melody dann sehe ich in ihren Augen wie sehr sie sich auch um seine Kinder kümmern würde und wie sehr sie Angst davor hat das ich eines Tages auch weg bin und dann mein eigenes Leben Lebe nur er allein kannst es ändern. Ich schaffe es nicht. Aufjedenfall eins ist sicher die drei, er Lena und Tonia ihr seid hier herzlich willkommen und werdet mit offenen Armen empfangen. Ich hoffe ihr feiert zu Hause wo ihr seid schön und denkt dran niemand hat das Recht euch einfach Sachen in den Kopf zu blasen.
27.2.07 19:23


Auftritt im Eastgate

Heute war der Tag wo Madelaine(weiß grad nicht wie sie geschrieben wird. Sie ist die älteste Schwester von Sharlyn) ihren ersten Auftritt in ihrer Bauchtanzgruppe hat. Sie ist zwar da schon sehr lange dabei aber sie ist bisher noch nicht mit aufgetreten. Aber heute schon. Ich habe sie um 10 nach 4 abgeholt und dann sind wir zum Eastgate gefahren. IM INformationbrief hieß es das sie sich am Haupteingang treffen aber da war keiner zu finden . da wir aber schon eine halbe Stunde zu früh da waren haben wir uns die Kindertanzgruppe(2-4 Jahre) noch angeguckt. 10 Minuten bevor es Zeit war sind wir dann zum Treffpunkt gegangen aber da wiar niemand. Auch nicht als es soweit war. Das Heißt die aus der Gruppe waren schon da ausser die Trainerin die war nicht da. Also sind wir zur Bühne zurück und da hat dann die Trainerin gewartet. Man hätte ja mal was sagen können aber egal. Matti ist dann sich umziehen gegangen und ich bin erst mal bei Saturn Shoppen gegangen. Als ich fertig war hab ich mir dann die restlichen Auftritte angeguckt und dann waren sie dran. Der Auftritt hat mir wenn ich ehrlich gesagt nicht so gefallen aber von allen die mitgetanzt haben. ALso mal ganz im Ernst ich finde es schon ein bisschen Peinlich das eine 5-Jährige besser mittanzt und die ganze Gruppe anführt als eine 10-12 Jährige die dahinter Tanzen und bei der kleinen gucken müssen was denn als nächstes kommt. Aber ich hab es ihr nicht ins Gesicht gesagt ich hab ihr nur gesagt das alle ziemlich verplant waren und man gesehen hat das keiner weiß was eigentlich als nächstes rankommt. Aber ansonsten bin ich ziemlich geschafft bin wenn es hochkommt auch erst nach 20 UHr zu Hause gewesen und jetzt warte ich darauf das Schneeengel oder Schneewittchen online kommen um mit mir zu Quatschen.
24.2.07 21:53


Es ist soweit sie ist im Krankenhaus

Heute ist der Tag der Tage. Sheyenne ist im Krankenhaus. Sie wurde auch gleich operiert und hat jetzt einen verlängerten Harnleiter und hängt am Tropf. Ich hoffe ich hab bald Zeit um sie zu besuchen aber mit Sharlyn und Melody geht das nicht. Ihre Mama möchte nicht das die beiden ihre Schwestern in dem Zustand sehen. Und da habe ich mich entschieden dann auf die kleinen aufzupassen damit wenigstens meine Mama hin kann. was jetzt aber genau ist weiß noch keiner weil der Arzt dann plötzlich nicht zu sprechen war. Wenn sie glück hat dann ist sie auch in einer Woche wieder draußen aber wenn sie pech hat dann ist sie erst in 3-4 Monaten draußen wenn es doch ernster ist. Ich hoffe das beste für sie auf jeden Fall.
21.2.07 20:41


NEU

Habe 3 neue videos auf meine Seite gemacht. ZU finden bei videos ganz unten

19.2.07 14:16


MEIN GEBURTSTAG

ALSO jetzt kommt mein Bericht von meinem Geburtstag. Am Freitag bin ja endlich 18 geworden (noch eine Falte mehr). Die ersten die mir gratuliert haben waren natürlich Schneeengel und Schneewittchen. Hab mich darüber sehr gefreut und sogar noch mehr als die beiden mich in der Schule besucht haben. Dann sind wir einkaufen gegangen und dann musste ich zum Volleyball. Abends bin ich dann mit meinen Eltern und Meerschweinchen essen gegangen. war sehr lustig weil ich nichts sagen konnte und der wirt mich deswegen geärgert hat.(der hat auch zuerst meerschweinchen das geburtstagsständchen gesungen) am Samstag sind wir zum Tag der offene Tür gegangen und haben da den dritten Platz beim volleyball turnier erzielt. Nachmittags war ich dann sehr traurig weil über die hälfte abgesagt hazt und gesagt hat sie kommen später. Aber zum Schluss waren alle da. die Stimmung war sehr lustig auch wenn eine gewisse Person namens Toni unangenehm aufgefallen ist. Wurde mir heute gesagt. da hat mich dann auch mike gefragt ob sie vielleicht geistig krank ist und so war mir natürlich nicht sehr angenehm aber ich bin selbst schuld hab sie ja eingeladen. Aber wir haben dann noch am Samstag Activity und Mario Kart Double Dash gespielt und dann um 1 Uhr dani nach hause gebracht. Und heut waren wir mit Sharlyn und ihrer Mutter bei mc BurgerKING(klasse mama das du ein neues restaurant eröffnet hast) und danach haben wir auf dem Spielplatz mit den kleinen gespielt und jetzt bin ich total erschöpft.

18.2.07 20:12


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung